Kurzbeschreibung

Die Samtgemeinde Jümme benötigt ein SEPA-Lastschriftmandat, um Steuern, Gebühren und Beiträge etc. vom Konto eines Bürgers bzw. einer Bürgerin einziehen zu dürfen. Das Mandat kann für wiederkehrende Zahlungen erteilt werden. Das verlinkte SEPA-Lastschriftmandat ist auszufüllen und unterschrieben an die Samtgemeinde Jümme zurückzusenden. Das SEPA-Lastschriftmandat bringt folgende Vorteile:

  • Sie versäumen keinen Zahlungstermin
  • Sie brauchen keine Einzelüberweisungen schreiben
  • Sie sparen den Gang zu Ihrem Kreditinstitut
  • Es entstehen keine Kosten für die Änderung von Daueraufträgen.

Ein SEPA-Lastschriftmandat hat unbefristete Wirkung. Es kann vom Bürger bzw. der Bürgerin jederzeit widerrufen werden.

 

Dokumente

Kontaktpersonen

  • Sachbearbeiter

    Herr Dennis Schober
  • Sachbearbeiterin

    Frau Brigitte Wiegmann